Mittwoch, 16. Oktober 2019, 13:30 Uhr

 
Mittwoch, 16. Oktober 2019, 13:30 Uhr   °C ·    °C ·  mehr Wetter »


erste Anzeige erste Anzeige
vorherige Anzeige vorherige Anzeige
Anzeige 1 von 1
letzte Anzeige letzte Anzeige
nächste Anzeige nächste Anzeige


Freizeit & Hobby > Urlaub/Reise


Anzeige


  • Wenn der Herbst die Landschaft
    langsam in ein buntes Farbenmeer
    taucht, beginnt in einer ganz besonderen Urlaubsregion in
    Österreich, nämlich
    rund um den Neusiedler See, ein ganz typisches Kulinarik-Erlebnis: der Pannonische
    Herbst. Zusammen
    mit dem einzigartigen Farbenspiel der
    Natur und den außergewöhnlichen
    Gastgebern steigt ein Feuerwerk für
    Gaumen und Auge, Leib und Seele.
    Die Vielzahl der Brauchtumsveranstaltungen, die zumeist stark mit
    Wein und Kulinarik verbunden sind
    und schon ab September starten,
    finden ihren Höhepunkt beim Martiniloben Mitte November. Da nämlich
    öffnen Hunderte Winzer rund um
    den romantischen Steppensee ihre
    Kellertüren zum Verkosten. Der
    Pannonischer Herbst & Martiniloben am Neusiedler See
    Mit Wein, Kulinarik und Brauchtum am See Feste feiern
    Termine
    14. September
    St. Georgen: Tag der offenen Kellertür
    14. 15. September
    Eisenstadt: Pan O`Gusto
    15. September
    Erntedankfest mit Wagenumzug in Purbach, Erntedankfest mit Wagenumzug
    in St. Margarethen
    27. 29. September
    Mörbischer Weinlesefest
    28. September
    Pannonischer Herbst St. Andrä am
    Zicksee
    28. 29. September
    Tschardakenfest Halbturn
    4. 5. Oktober
    Rotweingala Burgenland in
    Frauenkirchen
    5. Oktober
    Purbach: Kellergassenheuriger &
    Blunzenfest(wild)essen, Frauenkirchen
    11. 13. Oktober
    Gans Burgenland Genussfestival in Rust
    12. Oktober
    Schützen: Wein am Berg
    12. 13. Oktober
    Gans Oggau
    18. 20. Oktober
    Podersdorfer Gänsemarsch
    19. Oktober
    Weinlese-Party im Weingut
    Esterházy, Trausdorf
    25. Oktober, 1. & 8. November
    Alles um die Gans in Frauenkirchen
    Okt. Nov.
    Martiniloben in der Region
    2. 3. Nov.
    Ruster Herbst Zeitlos
    Pannonische Herbst hat sich zu
    einem kulinarischen Fest der Sinne
    entwickelt, der sowohl Gäste als
    auch Einheimische begeistert.
    Neben Ausstellungen,
    Konzerten oder
    Weinwanderungen sind es vor
    allem die Führungen durch den Nationalpark Neusiedler See Seewinkel,
    Kutschenfahrten
    und Brauchtumsfeste, wie der Hirtaeinzug, Weinfeste sowie das Kabarett am See und der Gänsestrich,
    die die Gäste aus nah und fern in die
    Region ziehen. Hunderte Winzer öffnen ihre Kellertüren zur Verkostung
    des heurigen Jahrgangs, denn erst,
    wenn der Staubige getauft und gesegnet ist und zum ersten Mal am
    11. 11. Prost gesagt werden darf,
    wird daraus der Heurige.
    Frischer Wein und Spezialitäten
    vom See
    In den Kochtöpfen der Wirtsleute
    brodeln jetzt delikate Gaumenfreuden,
    denn wo guter Wein gedeiht, lässt es
    sich bekanntlich auch gut speisen! Allen voran natürlich das knusprige
    Martini-Gansl mit den klassischen Beilagen Rotkraut, Knödel und Maroni,
    aber auch lustvolle Neuinterpretationen rund ums Federvieh haben sich
    kreative Küchenmeister einfallen lassen. Klassiker von Schwammerln über
    so manches Wintergemüse bis hin
    zum Wild aus heimischen Revieren
    locken nicht nur Einheimische, sondern
    auch Gäste in die Wirtshäuser.
    Kulinarische Rad-Destination
    Radler fahren ohne Stress durch die
    Natur, besuchen entlang der Strecken
    Heurige oder Winzer und lassen sich
    unterwegs mit regionalen Schmankerln verwöhnen. Typisch burgenländisch ob sportlich aktiv, gemütlich
    familiär oder kulinarisch zielgerichtet:
    Für jeden Geschmack finden hier Radler ihre persönliche Strecke. Auch das
    Umfeld mit dem Nationalpark sowie
    die Möglichkeiten zum Genuss, zum
    Kulturerlebnis und die Verbindung zu
    ausgezeichneten Wein & Kulinarik-
    Festen spielen ganz sicher eine entscheidende Rolle beim Genussradeln
    rund um den Neusiedler See!
    Neusiedler See Card
    Für Nächtigungsgäste völlig gratis
    und mit über 50 Gratisleistungen und
    mehr als 40 Bonusleistung aus Sport,
    Freizeit, Kultur, Natur, Verkehr und
    Badespaß bepackt gibt es die Neusiedler See Card 365 Tage im Jahr mit
    pannonischer Vielfalt inklusive.
    Als Highlight im Herbst und Winter
    (27. 10. 2019 bis 29. 2. 2020) gibt es
    mit der Neusiedler See Card die 3-Stunden-Karte in der St. Martins Therme
    gratis! www.neusiedlersee.com/nsc
    Alles auf einen Blick unter
    www.neusiedlersee.com
    DER SEE KOCHT
    Das pannonische Licht spiegelt sich im Steppensee, die Blätter funkeln in Gold und
    Gelbtönen und all Ihre Sinne geben sich der pannonischen Verführung hin ...
    Das erwartet Sie:
    3 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück
    1 x 3-Gang-Gourmetmenü inkl. Weinbegleitung
    1 x Tagseintritt in die St. Martins Therme
    Neusiedler See Card für die Dauer Ihres
    Aufenthalts:
    freier Eintritt in Museen und
    Ausstellungen
    freie Fahrt mit dem öffentlichen
    Verkehr in der Region
    Foto: NTG/Dieter Steinbach
    ab € 170, p. P.
    Foto: TVB illmitz/steve.haider.com
    Angebot gültig bis 30. 11. 2019
    Infos & Buchung: info@neusiedlersee.com oder Tel 02167 8600


    Detailbeschreibung
    Anzeigen-ID: 1419948

    Preis:140 €





    Weiterempfehlen

    Aktionen
    • DruckenDiese Seite drucken





    Anbieter




    Könnte Ihnen auch gefallen